Dienstag 7. August 2012, 10:15 Uhr

Schremser verleiht Flügel [0]

Bei der Schremser Bier Trophy im GC Haugschlag-Waldviertel werden sowohl gute Scores als auch überraschende Hole-in-Ones gebührend gefeiert.

Der gesellschaftliche Höhepunkt im Turnier-Kalender des Golfclub Haugschlag ist die Schremser Bier Trophy, welche am vergangenen Samstag gespielt wurde.

Das prächtige Sommerwetter und die hervorragende Betreuung der über 140 Spieler sorgten für beste Stimmung und besonders gute Ergebnisse. Außerordentlich freuen durfte sich Peter Huber: „Am Loch 13 gelang ein HOLE IN ONE, mit einem Schlag ins Loch“. Diesen Schuss ins Schwarze feierte der Tiroler mit einer Spende über 1000 Euro zu Gunsten der Nachwuchsförderung! Der zufriedene Gastgeber DI Karl Trojan: „Das Golfresort Haugschlag ist ein wichtiger Tourismusfaktor für die Region und seit 25 Jahren ein treuer Partner von Schremser Bier. Wir freuen uns über den großen Erfolg der Schremser Bier Trophy.“

Den Brutto-Gesamt-Sieg holte sich Dominique Hartl aus dem Colony Club Gutenhof sowie Günther Hofmann aus dem GC Haugschlag-Waldviertel. In der Nettowertung Klasse A erzielte Andreas Österreicher aus dem GC Haugschlag-Waldviertel den ersten Platz.

von links: DI Karl Trojan mit Gattin Birgit Trojan, Mag. Hermann Holbach sowie Peter Huber

Ergebnisse

Brutto-Gesamt-Wertung
1. Dominique Hartl
1. Günther Hofmann

Nettowertung
Klasse A
1. Andreas Österreicher
2. Heidemaria Kössner

Klasse B
1. Ekkhart Neudeck
2. Mag. Manfred Schwarzinger

Klasse C
1. Riccardo Horak
2. Mario Brandl

Nearest to the pin
1. Peter Huber
2. Günther Hofmann

 


Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar