Sonntag 14. April 2013, 18:25 Uhr

„Start frei!“ in Neulengbach [0]

Unter dem Motto: „Feste soll man feiern, wie sie fallen“ freut man sich im GC Neulengbach auf die Saisoneröffnung zum zweiten vollen Jahr am 9-Loch-Kurs nahe Wien.

 

Mitglieder und Freunde des GC Neulengbach sind am Freitag, den 19. April herzlich eingelden, die neue Golfsaison Wilkommen zu heißen. Auf die aktuelle Wetterlage wird dabei keine Rücksicht genommen – man feiert bei jedem Wind und Wetter, das genaue Programm wird noch fixiert. Von einem Jux-Turnier bis hin zu Wettspielen von den überdachten Abschlägen aus ist alles mgöich.

Neulengbach1

Der junge 9-Loch-Kurs, idyllisch gelegen und naturnah bewirtschaftet, ist in der vergangenen, ersten vollen Saison ordentlich angewachsen. Der Platz präsentiert sich als solides Golfangebot in Stadtnähe. Während der Wintermonate wurde der clubeigene Stadl hergerichtet, somit steht auch eine feine Indoor-Feierstätte zur Verfügung. Der Platz trocknet jedenfalls gut ab, sodass schon ab Mittwoch erstmals aufgeteet werden kann.

Dass die Mitglieder des GC Neulengbach besonders gut feiern können, das haben sie in der Vergangenheit schon einige Mail unter Beweis gestellt. So waren beim Neujahrs-Abschlag zu Sylvester über 20 Personen dabei, als trotz rescher Temperaturen gegolft wurde.

zur Homepage des GC Neulengbach

zum Eintrag im Golfrevue Golfplatz-Guide

 

 

 

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar