Montag 20. Oktober 2008, 13:21 Uhr

GC Haugschlag [0]

Herbst in Haugschlag

Bei den traditionellen Herbstgolftagen im Golfresort Haugschlag teeten heuer insgesamt 450 Golfer auf.

Mit knapp 450 Startern aus den verschiedensten Heimatclubs waren die traditionellen Herbstgolftage im Golfresort Haugschlag ein voller Erfolg. Unter dem Motto „Herbstliches Waldviertel“ wurde an vier Turniertagen die Region rund um Haugschlag von seiner besten Seite präsentiert. Neben vier tollen Turnieren auf den Haugschläger Golfplätzen, sorgten Live-Musik, Weinverkostungen, Glühwein & Maronibraterei und gesellschaftliche Abendveranstaltungen für begeisterte Teilnehmer.

Besonders erfreulich war der große Anteil an Golfgästen außerhalb des Waldviertels, welche die Region Litschau als Destination für ihren Herbsturlaub wählten. Unter der Patronanz & freundlicher Unterstützung der Stadt Litschau wurden die Herbstgolftage auch durch prachtvolles Wetter und tollen Scores begleitet. Auch heuer zählte wieder der große Preis der Stadt Litschau zu den absoluten Highlights.

Die Brutto-Gesamtwertung der Herren nach vier Turniertagen ging an Wolfgang Lechner vom GC Haugschlag-Waldviertel mit 124 Bruttopunkten. Souverän erspielte sich Jeannine Seifried (GC Haugschlag) den Gesamtsieg bei den Damen mit 100 Punkten. Für wertvolle Geschenke und Preise sorgten vor allem namhafte Betriebe aus der Region wie die Firma Stölzle. Kulinarisch brachte das Team des Restaurant Schindler im Golfresort Haugschlag nur das Allerbeste auf den Tisch. Eine Fortsetzung dieser sportlich-touristischen Turnierserie gibt es ganz bestimmt, bei den Frühjahrsgolftagen 2009 in Haugschlag.

unser Bild:
Die strahlenden Gesamtsieger der Herbstgolftage 2008: Dr. Axel Krämer, Robert Mom, Jeannine Seifried, Yvonne Peter mit Gratulant Präsident des GC Haugschlag-Waldviertel Erich Roscher.

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar