Dienstag 13. September 2011, 10:10 Uhr

GOFUS sammeln in Kitzbühel [0]

Bereits zum 10. Mal trafen sich prominente (Ex)Fußballer und SkifahrerInnen in Österreich um für die Charity-Organisation „Platz Da!“ Spendeneuros zu ergolfen. Diesmal machten die prominenten Ex-Kicker und -Skistars in Kitzbühel-Eichenheim Station.

Sepp Maier, Kurt Jara, Heini Messner, Otto Konrad, Lea Schramek-Sölkner, Michaela Gerg-Leitner, Anton Jimmy Steiner im Duell Sommer- gegen Wintersport

Von Oliver Kahn, Stefan Reuter, Paul Accola, Egon Zimmermann und Heini Messner, bis zu Sepp Maier, Matthias Berthold, Michaela Gerg-Leitner und Lea Schramek-Sölkner und viele mehr haben sich vergangenes Wochenende am GC Kitzbühel-Eichenheim in den Dienst der guten Sache gestellt und mit großem Einsatz gedrivt, gepitcht und geputtet. Darüber hinaus wurde das mehr als spannende Duell Sommer- gegen Wintersport ausgetragen und  mit ungebrochenem Ehrgeiz um jeden Schlag gekämpft.

Der Sieg im Match der „Saison-Sportler“ ging letztendlich – wenig überraschend – an das Team der SommersportlerInnen mit 936 Nettopunkten gegenüber 804 Nettopunkten für die WintersportlerInnen. Den Brutto-Team-Sieg holte sich der Flight von Anton Jimmy Steiner, Walter Vesti, Robert Pech, Gerd Zorn.

GOFUS-Vorstand Kurt Jara zeigt sich mehr als zufrieden: “Wir haben mit dem GC Eichenheim und dem Grand Tirolia sensationelle Partner hier in Kitzbühel gefunden, die uns großartig unterstützen!“ Dank der Spendenfreudigkeit aller Partner, Sponsoren und TeilnehmerInnen konnten über € 10.000,– an „Platz Da!“ übergeben werden!

Weitere Infos: www.gofus.at

Zu den Ergebnisse: Siegerliste GOFUS

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar