Freitag 19. August 2011, 11:30 Uhr

Riesenfeld in Weissenbach [0]

Mit 139 Teilnhemern war die GSV-Südost-Trophy im GC Weissenbach-Ennstal ein Riesenerfolg. Renate Tiefenbacher und ihre emsigen Helferinnen sorgten dafür, dass die Besucher sich rundum wohlfühlen…

 

(v.l.) Werner Mayer, Bruttosieger Renate Tiefenbacher und Franz Mairhofer mit Clubmanager Thomas Aigner

Frühstück und Kuchenjause ist für die Ennstalerinnen eine Ehrensache. Wen wundert’s da, dass am 17. August gleich 139 Teilnehmer den teils sehr weiten Weg nach Weissenbach antraten, um einen „Golftag unter Freunden“ zu verbringen. Dass die 139 Senioren natürlich auch für den Veranstalterclub einen Wirtschaftsfaktor darstellen, versteht sich von selbst.
Sechs Stunden lang (von 8 bis 14 Uhr) wurde gestartet, und eine ganze Reihe der Sieger (und Verlierer) blieb bis zur Siegerehrung um 19 Uhr. Diese Siegerehrung bewies dann auch, dass man trotz viel Arbeit hervorragende Erfolge erzielen kann: Chefmarshall Franz-Xaver Mairhofer und „Hausfrau“ Renate Tiefenbacher gewannen im Brutto mit 33 bzw. 26 Punkten. Netto hatte Sissy Auer mit 44 Punkten die Nase vorn. Ihr Mann, der Bundeslandreporter (24 P.), wird sich für die übermächtige Konkurrenz in der nächsten Zeit eine andere Beschäftigung überlegen…

(v.l.) Klaus Becskei, Sissy Auer und Johanna Vollmann

Grimmige Golfer mit Grimming

Grimmige Golfer mit Grimming

Die Resultate:
Netto A (5 bis –18,4)
1. Emil Schliechting (Thalersee), 40 Punkte
2. Martin Macheiner (Lungau), 39
3. Ronald Lube (Weissenbach), 38

Netto B (-18,5 bis –28,4)
1. Brigitte Lindinger Murtal), 43
2. Erni Kuney (Thalersee), 41
3. Roland Wiedenig (Weissenbach), 39

Netto C (-28,5 bis –45)
1. Sissy Auer (Liebenau), 44
2. Klaus Becskei (Murstätten), 39
3. Johanna Vollmann (St. Lorenzen), 37

 

 

 

 

 

 

 

 

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar