Donnerstag 6. Oktober 2011, 10:27 Uhr

Energie! [0]

Der Siemens Golfclub veranstaltete im Fontana GC seine zweitägige Clubmeisterschaft. Gespielt wurde stark und hochkarätig, gefeiert wurde stilecht im Casino Baden.

Ambitionierte Golfer haben vor einigen Jahren die Idee geboren, einen eigenen Siemens-Golfclub für Mitarbeiter, Angehörige, Verwandte und Freunde zu gründen. Mit attraktiven Angeboten – zu einem sehr günstigen Mitgliedsbeitrag – hat man viele Konzern-Mitarbeiter vom Golfsport überzeugt. Die Mitglieder kommen in den Genuss von Gratis-Trainings in sieben Bundesländern, stark ermäßigten Greenfees auf vielen Plätzen in und um Österreich und vier eigenen Siemens-Golfturnieren in ganz Österreich.

Das Abschluss-Turnier der Serie fand auch dieses Jahr wieder im Fontana GC statt. Bei dem großen zweitägigen Event wurde auch die Siemens-Clubmeisterschaft ausgespielt. Die Beliebtheit des Turniers unter den Mitgliedern und Gästen ist beeindruckend. Extrem schnelle Grüns am European-Tour-Kurs machten es den Teilnehmern zwar nicht einfach, gute Scores zu erzielen, aber viele schafften es doch, wie die Ergebnisliste zeigt. Ein besonderes Highlight gelang Michael Schupp, der auf der 7 ein „Hole in one“ spielte.

Gefeiert und gespeist wurde im Casino Baden am Abend bei einem köstlichem Do & Co Buffet. Neben der feierlichen Preisverleihung gabe es eine tolle Tombola mit einem MBA Studium und einer Woche Fuerteventura in einem 5* Hotel inkl. Flug als Hauptpreise.

 

Siegerbild beim Siemens-Turnier in Fontana: (v.l.) Georg Walz (Vizepräsident GC KSV Siemens) Helmut Becskei (Schriftführer GC KSV Siemens) Katarina Lutzmayer (Siegerin Brutto Damen) Stefan Widder (Sieger Brutto Herren und Clubmeister 2010 & 2011) Rudi Droll (Kassier und Turnierorganisation)

DIE ERGEBNISSE:

BRUTTO:
Katarina Lutzmayer – GC GolfRange
Stefan Widder – GC Fontana

NETTO:

Ingrid und Gerald Sattler vom GC Murstätten – beides Preisträger in der Gruppe C


Gruppe B (- STV 26)

1. Peter Schulz – GC Golfrange Schwecht
2. Harald Rest – GC 2000
3. Hans Filipczak – Golfrange Wien Tuttendörfl

Gruppe C (STV 26 – STV 45)
1. Ingrid Sattler – GC Gut Murstätten
2. Berit Schenk – GC Guntramsdorf
3. Gerald Sattler – GC Gut Murstätten

Longes Drive – Damen: Katarina Lutzmayer
Longes Drive – Herren: Heinz von Büren
Neares to Pin Damen & Herren: Sebastian Thaler

 

 

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar