Montag 19. September 2011, 18:09 Uhr

Sportunion Trophy 2011 [0]

An einem milden Spätsommertag fand im GC Schloss Ernegg das Traditionsturnier der Sportunion statt. Im prominent besetzten Feld wurde sportlich gegolft und herzlich geplaudert.

 

Gemeinsam im Flight: Ski-Ass Thomas Sykora, Bundeslandreporterin Barbara Hartl, Club-Präsidentin Eva Mikesch und Gerhard Hintersteiner von UVEX.

In der malerischen Mostviertler Landschaft, entlang der Erlauf unter den alten Mauern des Schlosses teeten prominente Sportler und Sportlerinnen, Partner aus Wirtschaft und Verwaltung, Funktionäre und Mitarbeiter, sowie Freude der Sportunion auf. Für Noch-Nicht-Golfer gab es einen Schnupperkurs und einen Putting Wettbewerb.
Geburtstag feierte an diesem Turniertag Frau Monika Reiter vom Golfsekretariat. Bei der Siegerehrung wurde ihr für die langjährige Tätigkeit mit einem Blumenstrauß gedankt.

Während des Spiels erzählte Thomas Sykora, dass er am Vortag die Gelegenheit hatte, in Dellach fünf Löcher mit Colin Montgomerie zu spielen, welcher ihn in die Geheimnisse des Puttens einweihte. „Die meisten Spieler konzentrieren sich zu sehr auf die Richtung und vergessen dabei die Geschwindigkeit“, sagt der Kapitän des europäischen Ryder Cup Teams 2010. Der Versuch Monty‘s Schwung abzukupfern war aber nicht empfehlenswert. Am 15. Tee entkam Thomas Sykora – der einige Drives ins giftige Rough gesliced hatte – ein verzweifeltes „Monty hat meinen Schwung zerstört!“.

Beim abendlichen Aperitif auf der Sonnenterrasse wurde über verschobene Putts, verlorene Bälle und vergebene Chancen, aber auch über sensationelle Abschläge, Zentimeter genaue Annäherungen und gefallene Singleputts diskutiert. Der Empfang im Clubrestaurant und die Siegerehrung durch den Generalsekretär der Sportunion, Mag. Rainer Rößlhuber und die Präsidentin Herta Mikesch rundeten den feinen Golftag feierlich ab.

Die Bruttosieger Richard Fischer (33) und Doris Gwinner (28) bei der Preisverleihung.

 

 

 

 

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar