Montag 22. Februar 2010, 07:31 Uhr

Wilson-Präsentation [0]

Generation 2010

Beim Wilson Produkt-Launch im GC Bad Waltersdorf konnten sich Händler und Pros erste Eindrücke von den neuesten Wilson-Sets verschaffen.
– mit VIDEO

Etwa 50 Pros und Proshopbetreiber sind der Einladung von Uwe Zisser, Marketingmanager für Wilson in Österreich, ins verschneite Bad Waltersdorf gefolgt. Beim Testen auf der Range – gespielt wurde von Kunstrasen in den Schnee – und beim kurzweiligen Vortrag von Wilson-Tour-Manager Phil Bonham konnten sich die Gäste ein erstes Bild vom neuen Material machen.

Im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit standen mit den FG Tour, den Ci9 und den D-FY die neuen Eisen- und Hybridsets. Bei den FG Tour handelt es sich um geschmiedete Blades mit Cavity Back für leichte Spielbarkeit. Diese Eisen werden auch von den Wilson-Tour-Pros bevorzugt. Die Ci-9 sind mit ihrem Exoskelett und der Soft-Response-Dämpfung an die breite Masse der Golfer gerichtet, die „Game-improvement“-Eisen Di9 sollen helfen die Handicaps möglichst schnell aus den höheren Regionen zu vermindern. Für besonderes Interesse sorgte das D-FY Kombiset mit hohem Hybridanteil und Half+Half Schäfte durch das gesamte Set hindurch.
Die TW9-Wedges bilden mit den neuen FG-Tour Bälle sowie dem FG-Cabretta-Handschuh, ein Triumvirat für gefühlvolles Kurzspiel. Außerdem neu für 2010: der einfach zu spielende Shockwave-Driver und ein hellblaues Damenset auf Basis der Di9.

 

{mp4}wilson2010{/mp4}

 

zur Wilson Website

 

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar