Mittwoch 14. Mai 2008, 14:48 Uhr

Schnäppchenjagd [0]

Wer zu spät kommt, verliert

Nach diesem Motto geht die dritte HappyHour ab sofort ins Rennen und kümmert sich um das Thema Wellness: Schnäppchenjäger sind im Vorteil!


 
Vorgestellt wurde die WellnessHappyHour am Mittwoch dem 14. Mai im Hotel Novapark, unter anderem vom verantwortlichen Projektleiter Georg Baumgarten (Bild Mitte). Nach dem bewährten Prinzip „First come, first serve!“ werden jeweils Montags und Donnerstags von 14 bis 24 Uhr hochkarätige Angebote aus dem Wellnessbereich zu speziellen Preisen verkauft. Ein für GolferInnen durchaus lohnendes Offert, ist man doch nach einer Runde Golf in einem feinen Spa bestens aufgehoben!

Die Angebote werden nicht ersteigert, sondern vom Schnellstkäufer zum Fixpreis erworben. Daher auch das Motto: Wer zu spät kommt, verliert! Die Angebote werden von den Partnern selbst eingegeben und sind sofort auf der Plattform ersichtlich. Die Anzahl der Smilies in der Angebotsliste zeigt die Anzahl der kaufbaren Angebote. Jeden Montag und Donnerstag um 14 Uhr färben sich die Smilies grün und zeigen dadurch an, dass die Angebote freigeschalten sind.

Wie kommt man auf www.wellnesshappyhour.com zu seinen Wellnessschmankerl?

* Man benötigt lediglich ein kostenloses Benutzerkonto.
* Jeden Montag und Donnerstag werden die Angebote von 14 bis 24 Uhr freigeschalten.
* Zum Kauf eines Angebotes klickt man aufeinen der jeweiligen grünen Smilies kommt somit in den Kaufvorgang.
* Bezahlen kann man die Angebote mit allen gängigen Online-Zahlungsmitteln (Kreditkarte, Paybox, @Quick, Maestro Secure Code).

Was passiert nach erfolgtem Kauf?

Nach dem Kauf verschickt das System automatisch ein E-Mail an den Kunden und an den Anbieter. Dieses E-Mail dient einerseits als Bestätigung für die Abholung des Angebotes, andererseits auch als Kontrolle für den Anbieter. Das Angebot ist dann zu dem vom Anbieter angegebenen Datum abzuholen.

Wie sicher ist die WELLNESSHAPPYHOUR?

Das HappyHour System ist in diesem Jahr mit dem „Euro Label“ für sicheren und hochwertigen E-Commerce ausgezeichnet worden. Die Datenübertragung erfolgt durch SSL Verschlüsselung und ist daher genau so sicher wie Ihre Online Banking Verbindung.

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar