Donnerstag 31. März 2011, 10:45 Uhr

Neustart im Gailtal [0]

Rund zwei Jahre nach der Eröffnung startet Gailtalgolf Kärnten mit einem neuem Eigentümer neu durch.

Gailtalgolf Kärnten geht mit neuem Eigentümer in die dritte Saison.

Die Geschicke des Golfplatzes nahe Hermagor liegen jetzt in den Händen von Hannes Berger, der mit seiner Eurasia-Group vielfältig unternehmerisch tätig ist und als Chef der Errichtungs-Gesellschaft schon am Bau beteiligt war.

In Zukunft will man vor allem aus dem touristischen Markt mehr herausholen. Berger: „Unser Platz ist toll – das hören wir von allen Seiten. Wir müssen unseren Gästen aber deutlich mehr bieten und werden Angebot, Marketing und unsere Dienstleistungen gemeinsam mit den Gründerbetrieben neu aufbauen. Eine Hauptrolle wird das Genussgolfen rund um die einzigartigen Lebensmittel der Region stehen.“

 

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar