Dienstag 31. März 2009, 07:07 Uhr

Gold Golf Resort [0]

Nicklaus-Kurs vor der Haustüre

Nördlich von Pressburg eröffnet das Gold Golf Resort Senica mit Jack Nicklaus Kurs. Im nächsten Frühjahr ist der Kurs bespielbar – mit DIASHOW

alt

Sagenhafte 50 Millionen Euro investieren die Betreiber, um das beste Golfresort Zentraleuropas zu verwirklichen. Herzstück der insgesamt 300 ha großen Anlage ist der 6.610 Meter lange, Par 73 „Pines-Course“, von Golflegende Jack Nicklaus. Rund um eine großzügige Seenlandschaft soll sich in der zweiten Ausbaustufe der Lakes-Course winden.

Österreichs Golfer bekommen damit ab 2010 einen erstklassigen Turnierplatz im US-amerikanischen Stil vor die Haustüre gesetzt. Die Betreiber träumen schon jetzt von der Ausrichtung eines European-Tour Turnieres. Die luxuriöse Anlage liegt an den nördlichen Ausläufern der kleinen Kaparten, nahe der Stadt Senica (auf ungefährer Höhe von Poysdorf); etwa 80 km nördlich der Hauptstadt Bratislava.

alt

Dank der Lage im Kiefernwald sind die Fairways vom ersten Tag an spektakulär baumgesäumt. Der sandige Untergrund ermöglichte eine kupierte Gestaltung mit spannenden Höhenunterschieden (Gesamtgefälle des Geländes: 35m) und großen Wasteareas. Nicklaus-Design spricht von einem „europäischen Pinehurst“. Das großzügige Clubhaus sowie eine 3-Loch-Akademie mit Wasserrange, 2 Putting-Grüns und Chipping-Grün runden das Golfangebot ab. Die große Attraktion ist Loch 15, das als Par 6 gespielt, mit 700 Metern, schon bald das längste Loch Europas sein wird. Die ersten Runden im Gold Golf Resort wurden im Sommer schon gespielt, die offizielle Eröffnung erfolgt mit der Saison 2010.

{em_slideshow 41}

Wie bei Projekten dieser Größenordnung üblich, umfasst die Anlage, neben den beiden 18-Loch Plätzen, umfangreiche Immobiliendevelopements. Am großen See sind Ferienhäuser verfügbar, und in unmittelbarer Nachbarschaft entsteht eine großzügige Villensiedlung. Die Preise für die Gebäude am Nicklaus-Kurs starten bei 100.000 € für 58 m2 und reichen bis 270.000 € für 68 m2 (jeweils inkl. Grundstück).

weitere Informationen finden Sie unter www.goldgolf.eu

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar